Svenja Glaser
26.09.2018 in Deutschland, Politik

»…damit die Wirtschaft florieren kann«: Ralph Brinkhaus und die Wirtschaftspolitik der Union

Tobias Koch
Wofür steht Ralph Brinkhaus wirtschaftspolitisch? Und kommt jetzt in Sachen Finanzen, Euro und Ordnungspolitik eine Kurswende der Union? Der neue Fraktionschef gilt als das, was man hierzulande »wirtschaftsfreundlicher« nennt. Ein Überblick am Tag nach der Überraschungswahl, an dem auch der Industrieverband der Regierung die Leviten las. weiterlesen
25.09.2018 in Gesellschaft, Politik

Eine Brücke von G nach G’

Getty Images/ Dariusz Paciorek
Die öffentliche Hand bietet den Unternehmen mit der Infrastruktur ein ganzes Skelett, an dem die Akkumulation emporwächst. Ein kurzer Lehrgang über Brücken, Straßen und Netze - und was das mit dem Widerspruch zwischen Öffentlichem und Privatem zu tun hat. weiterlesen
Valentin Sagvosdkin
21.09.2018 in Gesellschaft, Ideen

Wo »Grundeinkommen« drauf steht …

Generation Grundeinkommen / Flickr
Ein emanzipatorisch gestaltetes Grundeinkommen könnte viele positiven Wirkungen erzielen, wäre aber nur ein Baustein und auf keinen Fall ein Universalrezept. Plädoyer für eine differenziertere Debatte um ein bedingungsloses Grundeinkommen. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden