Wirtschaft
anders denken.

Die aktuelle Ausgabe

    


Die OXI-Ausgabe April 2018
Schwerpunkt: Bauen

Auf Sand gebaut Preiswerte Wohnungen sind knapp, doch gebaut wird vor allem anderes. Kathrin Gerlof

Murx Svenja Glaser

Notizen aus Griechenland Hass vor Gericht und Freispruch Margarita Tsomou

Die Lage wird immer enger« Ingo Malter im Gespräch über das Geschäft städtischer Wohnungsunternehmen, bezahlbares Bauen und die Frage, wie der Preis in die Miete kommt Kathrin Gerlof und Tom Strohschneider

Frappierende Monotonie Zur politischen Ökonomie der Wohnung Auszug aus einem Suhrkamp-Bändchen von 1975

Auf Profitkurs Die Deutsche Wohnen SE ist zum Wachstum verdammt. Dies verlangt nach weiteren Mietpreissteigerungen Heinz-J. Bontrup

Mehrere Werthebel Wie börsennotierte Wohnungskonzerne den Mietmarkt verändern Svenja Glaser

Mit den gängigen Marktlogiken brechen Wohnen ist ein Grundrecht und sollte nicht länger den kalkulatorischen Prinzipien der Immobilienwirtschaft untergeordnet werden Andrej Holm

Neu denken statt neu bauen Die Wohnungsfrage löst sich nicht mit milliardenschweren Programmen zum Hochziehen von begehbarem Beton. Wir selbst können sie lösen Daniel Fuhrhop

Der Zaun ist Grenze In den Metropolen feiert das Gatter fröhliche Auferstehung. Die neue Lust an der Einfriedung ist kein gutes Zeichen Kathrin Gerlof

Gewebe aus Sentimentalitäten Sanfte Sehnsuchtswelten, kalte Geschichtskonstrukte, vermarktbare Stadträume: Was Rekonstruktionen zum urbanen Erfolgsmodell macht Jürgen Tietz

Stimme für die Ostmoderne In Dresden will ein Netzwerk die Architekturzeugnisse der DDR bewahren und dokumentieren Hendrik Lasch

Pragmatisch und wegweisend Häuser zu entprivatisieren ist sozusagen ein erster Schritt und eine Möglichkeit. Und genau dies tut das Mietshäuser-Syndikat Kathrin Gerlof und Sigrun Matthiesen

Glossar Handelsbilanz, Bilateralisierung, Arbeitswerttheorie, OTC-Handel Jenny Simon

De-Fragmentierung Ist Gemeinwohlbildung durch digitale Plattformen möglich? Thesen zur Transformation ökonomisch orientierter Intermediäre zu offenen Aushandlungsarenen Peter Biniok

Linker Widerspruch gegen »kapitalorientierte Positionen« Seit 1975 erscheinen die Memoranden der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik. Jetzt kann man das komplette Archiv einsehen Tom Strohschneider

Wirtschaft in Bildern Konsequent verwerten statt wegwerfen Corinna Vosse

Leistung, Leistung, Leistung Sieben Anmerkungen über die Erfindung eines sozialen Konstrukts. Kathrin Gerlof

Konformistische Revolte Warum wählen die Subalternen AfD? Die neue »Prokla« diskutiert über Strategie und politische Ökonomie rechter Politik Tom Strohschneider

Von Fruchtfliegen und Frauen Cordelia Fine zeigt kritisch und humorvoll, warum die Evolutionsbiologie die Ökonomie nicht erklären kann Initiative »Was ist Ökonomie«