Axel Berger

Axel Berger, Jahrgang 1972, ist Historiker und war jahrelang in außerparlamentarischen Bewegungen aktiv. Er lebt und arbeitet in Berlin.
22.01.2020 in Europa, Gesellschaft

Ziel: Privatregierung

Der französische Philosoph Grégoire Chamayou hat eine bahnbrechende Studie über die Genealogie und den Siegeszug des »autoritären Liberalismus« seit den 1970er Jahren vorgelegt. weiterlesen
Biblioteca del Congreso Nacional ,Lizenz: CC BY-SA 3.0 CL
11.09.2018 in Gesellschaft, Global

Das Desaster von Chile

1973 begann nach dem Putsch der Militärs unter Pinochet das erste große neoliberale Experiment in einer kompletten Volkswirtschaft. Das ökonomische Ergebnis war ein Desaster, die politischen Folgen verheerend. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.

Einige OXI-AutorInnen schreiben anonym. Weil ein Beitrag für OXI sie mit ihrer Arbeit für andere Medien in Konflikt bringen könnte. Das geht Ihnen ähnlich? Wenn Sie Ihr Wissen, Ihre Argumente, Ihre Einschätzungen teilen möchten, das in Ihren Medien aber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, melden Sie sich. Wir freuen uns, Sie im OXI-Autorenkollektiv zu begrüßen!