Charlotte Wiedemann

Charlotte Wiedemann hat sich als Auslandsreporterin in Ländern Asiens und Afrikas, vor allem der islamischen Welt, lange mit der Thematik »Wir und die andern« auseinandergesetzt. Sie ist Autorin mehrerer Bücher, unter anderem: »Mali oder das Ringen um Würde. Meine Reisen in einem verwundeten Land«, München 2014, sowie »Der lange Abschied von der weißen Dominanz«, München 2019.
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.

Einige OXI-AutorInnen schreiben anonym. Weil ein Beitrag für OXI sie mit ihrer Arbeit für andere Medien in Konflikt bringen könnte. Das geht Ihnen ähnlich? Wenn Sie Ihr Wissen, Ihre Argumente, Ihre Einschätzungen teilen möchten, das in Ihren Medien aber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, melden Sie sich. Wir freuen uns, Sie im OXI-Autorenkollektiv zu begrüßen!