Wirtschaft für Gesellschaft.
Das Blog zum Blatt

Felix Syrovatka

Felix Syrovatka ist Politikwissenschaftler und forscht zur europäischen Arbeitsmarktpolitik. Sein Buch zur französischen Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik ist im Juni 2016 erschienen.
21.04.2017

Der Weiter-so-Kandidat

Der Kandidat Emmanuel Macron bei einer WahlkampfveranstaltungFoto: Ville de Nevers / flickr CC BY-NC-SA 2.0 Vorwärts mit den Rezepten von gestern – das scheint Emmanuel Macrons Motto zu sein.
Der französische Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron nennt seine Partei En Marche! (»Vorwärts!«). Seine politischen Vorschläge entspringen dem Baukasten der Dritte-Weg-Sozialdemokraten Gerhard Schröder und Tony Blair. weiterlesen
06.12.2016

Die lachende Dritte?

Foto: YOAN VALAT / dpaDer Vorwahl-Sieg von François Fillon kam nicht überraschend, bringt aber das französische Wahlvolk in starke Bedrängnis bei der Präsidentenwahl.
Waren die Vorwahlen der Rechten die eigentlichen Präsidentschaftswahlen? François Fillon liegt in den Umfragen vorn. Doch das Kandidatenfeld ist noch nicht vollständig und die Rechnung enthält noch zu viele Unbekannte. weiterlesen
21.05.2016

Eine Politik gegen die Mehrheit

Foto: /CHRISTOPHE PETIT TESSON / dpaÜber 75 % der Bevölkerung lehnt die Arbeitsrechtsreformen Hollandes ab.
Felix Syrovatka über Hollandes Wende in der französischen Wirtschaftspolitik und die unbeliebten Arbeitsmarktreform im Land, die eine neue Streikwelle und die Bewe-gung Nuit Debout hervorgebracht hat. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.

Einige OXI-AutorInnen schreiben anonym. Weil ein Beitrag für OXI sie mit ihrer Arbeit für andere Medien in Konflikt bringen könnte. Das geht Ihnen ähnlich? Wenn Sie Ihr Wissen, Ihre Argumente, Ihre Einschätzungen teilen möchten, das in Ihren Medien aber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, melden Sie sich. Wir freuen uns, Sie im OXI-Autorenkollektiv zu begrüßen!