Hans-Jürgen Arlt

Dr. Hans-Jürgen Arlt ist Honorarprofessor für strategische Organisationskommunikation an der Berliner Universität der Künste. Er forscht und publiziert zu den Themen Öffentlichkeit und Zukunft der Arbeit. In den 1990er-Jahren leitete er die Öffentlichkeitsarbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).
Grafik: Jo Wüllner
31.03.2017 in Aktuelles, Politik

Farce oder Faschismus

Trump, Le Pen und AfD leben von den Schattenseiten der Moderne, den sozialen Nöten und Ängsten. Sofern sie nicht gebremst werden, machen sie aus Krisen Katastrophen. Nationalsoziale Politik endet als Farce oder als Faschismus. weiterlesen
Vier junge Menschen sitzen und redenFoto: NEXTConf / Flickr CC-BY 2.0 Lizenz
09.12.2016 in Politik, Wirtschaft

Runter von der Couch

Der Verlust von Grundsicherheit und die Freiheit der Selbstausbeutung bestimmen immer mehr die neue Arbeitswelt, sagt der Sozialpsychologe Heiner Keupp. Es leiden auch die Quellen des Widerstands. weiterlesen
99 verschiedenfarbige EmoticonsGrafik: Wüllner
30.11.2016 in Aktuelles, Wirtschaft

Das erschöpfte Selbst in der Wellness-Oase

Die Wirtschaftselite präsentiert wirtschaftliches Handeln als Resultat aus kalkulierender Vernunft und technischem Verstand. Aber hinter der Kulisse aus Rationalität nimmt sich die Wirtschaft jede Freiheit, auf Emotionen zu setzen. Das OXI-Titelthema im Dezember. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.

Einige OXI-AutorInnen schreiben anonym. Weil ein Beitrag für OXI sie mit ihrer Arbeit für andere Medien in Konflikt bringen könnte. Das geht Ihnen ähnlich? Wenn Sie Ihr Wissen, Ihre Argumente, Ihre Einschätzungen teilen möchten, das in Ihren Medien aber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, melden Sie sich. Wir freuen uns, Sie im OXI-Autorenkollektiv zu begrüßen!