Holm Friebe

Holm Friebe ist Volkswirt, Geschäftsführer der Zentralen Intelligenz Agentur in Berlin, Dozent an diversen Kunsthochschulen und Autor mehrerer Sachbücher, darunter »Wir nennen es Arbeit: Die digitale Bohème oder intelligentes Leben jenseits der Festanstellung« (mit Sascha Lobo) und »Die Stein-Strategie - von der Kunst, nicht zu handeln.«
Ein gesplittertes iPhone-Display.Foto: Julian Stratenschulte / dpa
13.01.2017 in Aktuelles

Zehn Jahre iPhone: Stehender Sturm

Als das iPhone 2007 eingeführt wurde, war es eine Revolution. Aber Revolutionen lassen sich nicht institutionalisieren. Das iPhone hat sich zu Tode gesiegt. Ein Nachruf zum Zehnjährigen, erschienen auf carta.info. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.