Kathrin Hartmann

Kathrin Hartmann schreibt als freie Journalistin erfolgreiche Bücher und Reportagen. Im Herbst 2016 wurde sie mit dem erstmals verliehenen Siegfried-Pater-Preis ausgezeichnet. Die Autorin betreibt das Blog »Ende der Märchenstunde«.
Graffittikünstler in Exarchia kniet vor seinem BildFoto: Sascha Kohlmann/ flickr CC BY-SA 2.0
16.03.2017 in Europa, Wirtschaft

Die solidarische Bewegung

Die Sparpolitik von EZB, EU-Kommission und IWF hat Griechenland in eine humanitäre Krise gestürzt. Dagegen stellt sich eine emanzipatorische Graswurzelbewegung. Beobachtungen im siebten Jahr der Krise in einer OXI-Serie. Teil 3. weiterlesen
Skulptur eines Läufers im Vordergrund, im Hintergrund sitzende Menschen einer StraßenversammlungFoto: Konstantinos Koukopoulos / flickr CC BY 2.0
14.03.2017 in Europa, Wirtschaft

Solidarität auf Ruinen

Die Sparpolitik von EZB, EU-Kommission und IWF hat Griechenland in eine humanitäre Krise gestürzt. Dagegen stellt sich eine emanzipatorische Graswurzelbewegung. Beobachtungen im siebten Jahr der Krise in einer OXI-Serie. Teil 1. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.