Pit Wuhrer

Pit Wuhrer arbeitet seit 1985 als freier Journalist zu den Themen Arbeitswelt, soziale Bewegungen und politische Verhältnisse in Deutschland, Britannien, Nordirland und Irland, unter anderem für die WOZ. Von ihm sind mehrere Bücher erschienen.
Foto: EWS
21.06.2017 in Deutschland, Ökologie

Stromrebellen: Erfolgreicher Störfall

Im Juli 1997 übernahmen Bürger der kleinen Schwarzwaldgemeinde Schönau ihr Stromnetz. Inzwischen beliefern sie bundesweit über 175.000 Kunden, geben keine Ruhe und kämpfen für die Energiewende. Und ärgern als Stromrebellen das Business der Energiegiganten. weiterlesen
Foto: Chatham House / flickr CC BY 2.0
15.06.2017 in Aktuelles, Politik

Das ist erst der Anfang

In Britannien wird nach dem Wahldesaster für Theresa May nichts mehr so sein wie vorher. Die Hoffnung steht links. Und Jeremy Corbyn gibt nicht auf. Pit Wuhrer analysiert, wie der Labour-Chef für seine Ziele auch UKIP-Wähler zurückgewinnt. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.

Einige OXI-AutorInnen schreiben anonym. Weil ein Beitrag für OXI sie mit ihrer Arbeit für andere Medien in Konflikt bringen könnte. Das geht Ihnen ähnlich? Wenn Sie Ihr Wissen, Ihre Argumente, Ihre Einschätzungen teilen möchten, das in Ihren Medien aber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, melden Sie sich. Wir freuen uns, Sie im OXI-Autorenkollektiv zu begrüßen!