Wirtschaft für Gesellschaft.
Das Blog zum Blatt

Pit Wuhrer

Pit Wuhrer arbeitet seit 1985 als freier Journalist zu den Themen Arbeitswelt, soziale Bewegungen und politische Verhältnisse in Deutschland, Britannien, Nordirland und Irland, unter anderem für die WOZ. Von ihm sind mehrere Bücher erschienen.
Schaufensterpuppen
02.12.2016 in Politik, Wirtschaft

Konsum als Autonomieersatz

Wir leben in einer Zeit der Wunschexplosion, so der Psychoanalytiker Mario Erdheim, und das sei dann nicht schlecht, wenn das Wünschen auch die Arbeitswelt einbezieht. Das ist angesichts der gesellschaftlichen Verhältnisse schwierig. Aber nicht unmöglich. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden

AutorInnen gesucht.

Einige OXI-AutorInnen schreiben anonym. Weil ein Beitrag für OXI sie mit ihrer Arbeit für andere Medien in Konflikt bringen könnte. Das geht Ihnen ähnlich? Wenn Sie Ihr Wissen, Ihre Argumente, Ihre Einschätzungen teilen möchten, das in Ihren Medien aber nicht oder nur eingeschränkt möglich ist, melden Sie sich. Wir freuen uns, Sie im OXI-Autorenkollektiv zu begrüßen!