»Die Menschen sollen möglichst drüben bleiben«

1989 kommen immer mehr Menschen aus der DDR in die Bundesrepublik. Dort kippt die Stimmung nach rechts und gegen die Ausreisenden. Aber auch von links dürfen sie kein ungebrochenes Willkommen erwarten. Ein Rückblick.