Aktuelles

Pixabay
14.05.2020

Nicht die Nerven verlieren

Inmitten der Corona-Pandemie ist Naomi Kleins 2007 erschienenes Buch »Die Schock-Strategie: Der Aufstieg des Katastrophen-Kapitalismus« vielleicht eine der wichtigsten Analysen, die uns jetzt Orientierungshilfe geben können. Eine Kolumne. weiterlesen
Bündnis umverteilen
11.04.2020

Neue Kultur der Solidarität 

Lebenslohn statt Mindestlohn, solidarische Bürgerversicherung, Mindestsicherung und Abschöpfung des Reichtums: Wie soll linke Wirtschaftspolitik auf soziale Ungleichheit reagieren? Ein Vorschlag von Christoph Butterwegge. Ein Text aus der gedruckten OXI vom März 2020. weiterlesen
04.04.2020

Entscheidender Test für die Solidarität

Vor dem Hintergrund der Corona-Krise fordern mehr als 400 Wissenschaftler*innen einen tiefgreifenden Wandel der europäischen Politik. Die EU brauche jetzt einen European Green New Deal, in dem soziale, ökologische und demokratische Belange im Zentrum stehen, so der Appell der EuroMemo-Gruppe. weiterlesen
Gemeinfrei
02.04.2020

Die Welt nach Corona

Chancen und Fallstricke für eine fortschrittliche Politik und Ökonomie? Vorsicht vor linken Prognosen in Krisenzeiten. Was man aber tun kann: ein stark in Bewegung geratenes Terrain politisch vermessen. Vierter Eintrag im »Tagebuch des Umbruchs«. weiterlesen

Der OXI Newsletter

Nichts mehr verpassen

Jetzt kostenfrei bestellen!
OXI
12.02.2020

Ein Schritt zurück, ein Blick nach vorn

Gibt es eine strategiefähige Linke in Deutschland? Versuch, mit größerem Abstand zum Geschehen über die Anforderungen an eine linkssozialistische Partei unter den heutigen Verhältnissen nachzudenken. Dritter Eintrag im „Tagebuch des Umbruchs“. weiterlesen
Ricardo Gomez Angel / unplash.com
19.01.2020

Was Landwirte wählen

Rechte Symbole beim Bauernprotest, Ökoagrarier für die grüne Wende: Was wissen wir eigentlich über das Wahlverhalten von Landwirten und warum ist das so? Ein kurzer Überblick. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden