Wirtschaft für Gesellschaft.
Das Blog zum Blatt

Labor

Die Tagebücher eines Ungehorsamen

Wald, Blick auf See durch BaeumeFoto: Miguel Vieira / Flickr CC-BY 2.0 LizenzDie Gedanken sind frei
Henry David Thoreau (1817-1862) lebte zurückgezogen und schrieb Tagebuch über seine Beobachtungen. Man kann seine Texte aber auch als Kritik an der modernen Zivilisation und dem Umgang mit Geflüchteten lesen. weiterlesen

Kreislaufwirtschaft

Pommes frites nahFoto: Acid Picks / Flickr CC-BY 2.0 LizenzEine Pommes-Schale macht noch keinen Kreislauf
Das Bild des Kreislaufs ist überall präsent. Interessant daran ist, dass es dem noch populäreren Bild des anhaltenden wirtschaftlichen Wachstums entgegensteht. weiterlesen

Der OXI Newsletter

Nichts mehr verpassen

Jetzt kostenfrei bestellen!

Neu? Oder doch nur mehr vom Immergleichen?

Mantel und Kleid auf Schneiderpuppe, grafisch verfremdetFoto: ni22co / Flickr CC-BY 2.0 LizenzNeu, neue Erfahrungen oder das Immergleiche?
Erst Kaufrausch, dann Katzenjammer. Vielleicht ein angemessener Anlass, darüber nachzudenken, was uns so begeistert am Neuen. Manchmal meint es einfach nur: Noch mehr Varianten, die sich kaum voneinander unterscheiden. weiterlesen

Der Stoff, aus dem die Träume sind

Kiwifrucht, Querschnitt nahFoto: Quinn Dombrowski / Flickr CC-BY 2.0 LizenzWer eine Kiwi kauft, tritt mit anderen Menschen in Beziehung
Gibt es etwas Anderes als fremdbestimmte Lohnarbeit? Ist nicht jeder ein Träumer, der etwas Anderes will? Man darf ja wohl mal träumen. Fabian Scheidler traut sich. weiterlesen

Das ist doch utopisch

Die Zeitschrift »Utopie Magazin fuer Sinn & Verstand« im Close up.Foto: Kathrin GerlofDie Zeitschrift »Utopie Magazin fuer Sinn & Verstand«
Die Zeitschrift »Utopie Magazin fuer Sinn & Verstand« wird unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht, entzieht sich der Marktlogik und ist ein Fest fürs Auge. Eine Lese- und Utopieempfehlung. weiterlesen

imWandel, imFluss, amAnfang

Foto: ScreenshotDie Idee, regionale Vernetzung zu fördern, kommt auch in Deutschland an.
AkteurInnen der sozialen und ökologischen Transformation regional vernetzen und ihnen eine Kommunikationsplattform geben – eine Idee, die in Italien entstand und jetzt auch in Deutschland etabliert wird. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden