Wirtschaft für Gesellschaft.
Das Blog zum Blatt

Club der toten DenkerInnen

Marie Johada, Portrait.Foto: Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich, Uni Graz
Norbert Mappes-Niediek
21.08.2017

Den Alltag verändern

Keine Heilserwartungen trieben die Sozialpsychologin und überzeugte Sozialistin Marie Jahoda an. Sie suchte tragfähige Antworten auf praktische Fragen und schöpfte dabei tief. weiterlesen
Rosa Luxemburg NahaufnahmeFoto: Rosa Luxemburg Stiftung / flickr CC BY 2.0
Jörn Schütrumpf
10.08.2017

Die Theoretikerin der »Dritten Welt«

Die Wirtschaftswissenschaftlerin, Politikerin und Revolutionärin Rosa Luxemburg gilt Linken weltweit als Ikone. Sie wird heute aber fast ausschließlich in Lateinamerika rezipiert. weiterlesen
Elinor Ostrom Nahaufnahme.Foto: wikimedia commons
Sabine Nuss
25.07.2017

Die Grande Dame der Gemeingüterforschung

Elinor Ostrom ist die erste und bisher einzige Frau, die den Wirtschaftsnobelpreis erhalten hat. Als Politologin analysierte sie ökonomisches Handeln von Personen, die Güter gemeinsam nutzen. weiterlesen
Foto: Ryohei Noda / flickr CC BY-SA 2.0
Sonya Winterberg
19.07.2017

Handeln als höchste Form des Tätigseins

Hannah Arendt, politische Theoretikerin mit einem sehr eigenwilligen Blick auf die Welt. Für sie blieb das Nachdenken keine rein geistige Bewegungsform, sondern wies zugleich den Weg zum öffentlichen Handeln. weiterlesen
Nahaufnahme Sergej Eisenstein.Foto: wikimediacommons
Detlef Kannapin
13.07.2017

Sergej Eisenstein und Das Kapital

Wie der Regisseur der Revolution, Sergej Eisenstein, das theoretische Hauptwerk der Kritik der politischen Ökonomie von Karl Marx verfilmen wollte. weiterlesen
Viktor AgartzFoto: FES / Archiv der sozialen Demokratie
23.05.2017

Widerspenstig und unerwünscht

Victor Agartz war in den 1950er Jahren einer der wichtigsten Denker der Gewerkschaften. Sie verstießen ihn. Er wollte Wirtschaftsdemokratie, nicht nur Mitbestimmung. Sozialpart-nerschaft war ihm suspekt. weiterlesen

Der OXI Newsletter

Nichts mehr verpassen

Jetzt kostenfrei bestellen!
Robert Owen gemalt von William Henry Brooke.Bild: William Henry Brooke [Public domain], via Wikimedia Commons
17.05.2017

Robert Owen: reloaded

Der Unternehmer, Philanthrop und Sozialreformer Robert Owen gehörte zu den »Frühsozialisten« und ist heute fast vergessen. Lange erweckte er nur noch historisch-antiquarisches Interesse. Aber das ändert sich. weiterlesen
weitere Artikel laden keine weiteren Artikel vorhanden